Auto

Dacia Jogger: Platz für die ganze Familie

Große Worte und ein mindestens ebenso großes Platzangebot: 'Mit dem Jogger erfindet Dacia das siebensitzige Familienfahrzeug neu', so Denis Le Vot, CEO von Dacia. 'Das neue Modell verkörpert den Outdoor-Spirit der Marke ebenso wie deren Bestreben, Mobilität für einen größtmöglichen Kundenkreis und selbst kinderreiche Familien erschwinglich zu machen.'

4Dacia Jogger: Platz für die ganze Familie
mid Groß-Gerau - Platz da: Der Dacia Jogger ist ein Crossover aus Soft-SUV und Kombi. Dacia


Große Worte und ein mindestens ebenso großes Platzangebot: "Mit dem Jogger erfindet Dacia das siebensitzige Familienfahrzeug neu", so Denis Le Vot, CEO von Dacia. "Das neue Modell verkörpert den Outdoor-Spirit der Marke ebenso wie deren Bestreben, Mobilität für einen größtmöglichen Kundenkreis und selbst kinderreiche Familien erschwinglich zu machen."

Tatsächlich ist der Lodgy-Nachfolger die Neuinterpretation des Fahrzeugs für die ganze (Groß-)Familie. Bis zu sieben Personen finden Platz, auch in der dritten Reihe sitzen laut der Renault-Tochter Erwachsene noch bequem.

Der 4,55 Meter lange Jogger fasst als Fünfsitzer bis zu 708 Liter Gepäck, wird die asymmetrisch geteilte Rückenlehne umgeklappt, sind es bis zu 1.819 Liter. Zudem gibt es im großzügig bemessenen Passagierraum noch reichlich Fächer und Ablagen. Plus drei Haken, um eine Tasche aufzuhängen.

Der neue Familienfreund geht im März 2022 mit drei Infotainment-Lösungen an den Start. Serienmäßig sind etwa ein 3,5-Zoll-TFT-Display im Kombiinstrument, der Lichtsensor sowie der vom Lenkrad aus bedienbaren Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer installiert. Optional gibt es Klimaautomatik, Sitzheizung vorn oder ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem.

Für den Antrieb hat Dacia zunächst den Einliter-Dreizylinder TCe 110 mit 81 kW/110 PS und den TCe 100 ECO-G im Angebot. Letzterer schluckt auch Autogas (LPG) und schafft mit Benzin und dem preiswerten LPG aus einem zusätzlichen 40-Liter-Tank in der Reserveradmulde mehr als 1.000 Kilometer am Stück.

2023 will Dacia die erste Vollhybrid-Variante der Marke nachschieben. Deren Antrieb besteht aus einem 1,6-Liter-Benziner mit Partikelfilter, zwei Elektromotoren, einem Multi-Mode-Getriebe plus einer Lithium-Ionen-Batterie mit 1,2 kWh Kapazität.

Zu den Preisen des Jogger äußerte sich Dacia noch nicht.

Der Artikel "Dacia Jogger: Platz für die ganze Familie" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Auto, Kombi, Neuheit" von "Rudolf Huber" am 3. September 2021 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos