Logistik

Künstliche Intelligenz beflügelt Brummis

Weniger Emissionen, mehr Effizienz, deutliche Kosteneinsparungen: Die Künstliche Intelligenz (KI) findet bereits heute in der Nutzfahrzeugbranche Anwendung. So können intelligente Algorithmen etwa ideale Transportrouten planen oder den Transportbedarf von morgen prognostizieren. Dadurch werden Brummis optimal ausgelastet und Leerfahrten vermieden.

Künstliche Intelligenz beflügelt Brummis
mid Groß-Gerau - Mit Hilfe Künstlicher Intelligenz können Brummis effektiver eingesetzt werden. hpgruesen / pixabay.com


Weniger Emissionen, mehr Effizienz, deutliche Kosteneinsparungen: Die Künstliche Intelligenz (KI) findet bereits heute in der Nutzfahrzeugbranche Anwendung. So können intelligente Algorithmen etwa ideale Transportrouten planen oder den Transportbedarf von morgen prognostizieren. Dadurch werden Brummis optimal ausgelastet und Leerfahrten vermieden.

Und nicht nur das: In der Produktion macht KI durch intelligente Bilderkennung Qualitätskontrollen effizienter und zuverlässiger. Nicht zuletzt werden künftig selbstlernende Algorithmen autonom fahrende Nutzfahrzeuge ins Rollen bringen und dafür sorgen, dass sich die Kolosse autark auf Verkehrssituationen einstellen. Auch im Lkw-Handel findet KI bereits Anwendung und sorgt für transparentere Preis- und Wertminderungsprognosen.

Nadja Sörgel, General Manager bei Tradus, Online-Handelsplatze für gebrauchte Nutzfahrzeuge, sieht Potenzial für die Trendtechnologie insbesondere im Handel: "Nutzfahrzeuge sind das Rückgrat unserer Wirtschaft. Laut dem Verband der Automobilindustrie schultert die Branche mit ihren gut 180.000 Beschäftigten rund 70 Prozent der Güterverkehrsleistung in Deutschland. Jeden Tag sind 2,8 Millionen Nutzfahrzeuge unterwegs, die unseren Müll entsorgen, Personen im Öffentlichen Nahverkehr befördern und uns mit Dingen des täglichen Bedarfs beliefern. Deshalb muss der Handel mit ihnen möglichst einfach und reibungslos sein. Und genau hier kommt KI ins Spiel."

Der Artikel "Künstliche Intelligenz beflügelt Brummis" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Lkw, Logistik, Künstliche Intelligenz" von "Rudolf Huber" am 4. März 2020 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

  • Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Kombis haben häufig den Beinamen "Familienkutsche". Das suggeriert Sicherheit für Kind und Kegel. Doch es gibt auch

  • Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Von einem "Brummi" kann keine Rede mehr sein bei einem Lkw mit Brennstoffzelle. Denn der elektrisch angetriebene

Weitere Meldungen

  • Freie Fahrt an Ostern

    Freie Fahrt an Ostern

    Verkehrte Welt auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC rechnet wegen der Corona-Krise an Ostern mit deutlich weniger

  • Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Gut Ding will Weile haben. Das gilt auch fürs autonome Fahren. Die Hersteller arbeiten weltweit an Konzepten, doch

  • Ur-Bulli unter Strom

    Ur-Bulli unter Strom

    Volkswagen legt den alten VW-Bus wieder auf - aber als Elektrofahrzeug. Damit ist der neue e-Bulli eine Mischung aus

Anzeige

Videos