Autofahren

Jetzt zum Sommerreifen-Check

Dass die richtige Profiltiefe Leben retten kann - das hat sich herumgesprochen. Aber immer noch kümmern sich viel zu wenige Autofahrer rechtzeitig um mehr Profil. Dabei wäre jetzt in Sichtweite der Wechsel-Aktion von Winter- und Sommerreifen der ideale Zeitpunkt für einen prüfenden Blick auch vom Fachmann.

Jetzt zum Sommerreifen-Check
mid Groß-Gerau - Der Blick auf die Aufstandsflächen von Schuhen und Reifen zeigt: Reichlich Profil ist dringend nötig. DVR


Dass die richtige Profiltiefe Leben retten kann - das hat sich herumgesprochen. Aber immer noch kümmern sich viel zu wenige Autofahrer rechtzeitig um mehr Profil. Dabei wäre jetzt in Sichtweite der Wechsel-Aktion von Winter- und Sommerreifen der ideale Zeitpunkt für einen prüfenden Blick auch vom Fachmann - dann ließe sich auch noch rechtzeitig Ersatz beschaffen.

Vorgeschrieben sind 1,6 Millimeter Mindestprofiltiefe. Das ist deutlich weniger als die drei Millimeter, die Experten für Sommerreifen mindestens empfehlen. Die Initiative Reifenqualität des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seine Partner: "Eine wesentliche Rolle in Sachen Sicherheit spielt auch der Reifendruck." Dank der Reifendruckkontroll-Systeme (RDKS) würden viele Autofahrer bei Abweichungen rechtzeitig gewarnt. Trotzdem empfehlen die Experten bei jedem zweiten Tankstopp eine manuelle Reifenprüfung. Dabei sollten die Reifen auch auf sichtbare Beschädigungen gecheckt werden - auch das Reserverad.

Das Umrüsten von Winterreifen auf Sommerreifen eigne sich hervorragend, um die Reifen einem ausführlicheren Check zu unterziehen, so die Initiative. Fast alle Reifenhändler, Kfz-Werkstätten oder Autohäuser böten auch ganzjährig einen kostenlosen Reifencheck an. Der DVR: "Ein Reifenprofi sieht sofort, ob der Reifen noch ausreichend Profil hat, das Gummi porös oder der Reifen einseitig abgefahren ist."

Der Artikel "Jetzt zum Sommerreifen-Check" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Autofahren, Reifen, Sicherheit, Ratgeber" von "Rudolf Huber" am 19. Februar 2020 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

Weitere Meldungen

  • Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Kombis haben häufig den Beinamen "Familienkutsche". Das suggeriert Sicherheit für Kind und Kegel. Doch es gibt auch

  • Freie Fahrt an Ostern

    Freie Fahrt an Ostern

    Verkehrte Welt auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC rechnet wegen der Corona-Krise an Ostern mit deutlich weniger

  • Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Von einem "Brummi" kann keine Rede mehr sein bei einem Lkw mit Brennstoffzelle. Denn der elektrisch angetriebene

Anzeige

Videos