Grenzwerte

CO2-Ausstoß von Lastwagen soll um 30 Prozent sinken

CO2-Ausstoß von Lastwagen soll um 30 Prozent sinken
Lkw im Fernverkehr. Foto: Auto-Medienportal.Net/MAN

Die EU will den CO2-Ausstoß von Lastwagen bis zum Jahr 2030 um 30 Prozent reduzieren. 15 Prozent sind als Zwischenziel für 2025 anvisiert. Vorerst handelt es sich noch um Pläne. Die genauen Zielvorgaben sollen in drei Jahren verbindlich festgelegt werden. Bei Grenzüberschreitungen sollen den Lkw-Herstellern dann Geldbußen drohen. (ampnet/jri)


Der Artikel "CO2-Ausstoß von Lastwagen soll um 30 Prozent sinken" wurde in der Rubrik VERKEHR mit dem Keywords "CO2, Grenzwerte, Lkw" von "ampnet" am 21. Dezember 2018 veröffentlicht.

auch in VERKEHR

Weitere Meldungen

  • Ford Ranger mit neuem Diesel

    Ford Ranger mit neuem Diesel

    In Europa liegt der Ford Ranger bei den Pick-ups ganz vorne. Und das soll auch so bleiben - deshalb hat der

  • Mondeo-Update auch als Hybrid-Kombi

    Mondeo-Update auch als Hybrid-Kombi

    Ford hat den Mondeo aufgefrischt und schickt die neuen Mittelklasse-Modelle zum Brüsseler Autosalon. Unter anderem

  • Teurer neuer Führerschein

    Teurer neuer Führerschein

    Wenn der Führerschein weg ist, wird's teuer. Nicht nur bei einschlägigen Verkehrsvergehen, sondern auch bei Verlust

  • Zuschuss für Abbiege-Helfer

    Zuschuss für Abbiege-Helfer

    Mit fünf Millionen Euro pro Jahr fördert das Bundesverkehrsministerium ab nächster Woche die freiwillige Nachrüstung

  • Viel Power im Schnee: Abt RS4+

    Viel Power im Schnee: Abt RS4+

    Das Pluszeichen macht's. Denn der von Abt Sportsline modifizierte Abt RS4+ bringt statt der serienmäßigen 450

Anzeige

Videos