ISS kauft knapp 900 Nutzfahrzeuge bei Renault ein

ISS kauft knapp 900 Nutzfahrzeuge bei Renault ein
Oliver Weinbeck, Director Supply Chain/Procurement ISS und Dirk Horstkötter, Leiter Key Account/Direktgeschäft Renault Deutschland AG (v.l). Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

Insgesamt 896 Renault Kangoo Rapid, Trafic und Master übernimmt ISS (International Service System) ab 2019. Das Unternehmen stellt die Renault-Transporter seinen Servicetechnikern zur Verfügung, die deutschlandweit im Auftrag der Deutschen Telekom im Einsatz sind. Das Unternehmen zählt mit 488 000 Mitarbeitern weltweit zu den führenden Anbietern für Facility Services und ist in 75 Ländern aktiv. (ampnet/deg)

Der Artikel "ISS kauft knapp 900 Nutzfahrzeuge bei Renault ein" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Renault, ISS" von "ampnet" am 13. Dezember 2018 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

  • Ford Ranger mit neuem Diesel

    Ford Ranger mit neuem Diesel

    In Europa liegt der Ford Ranger bei den Pick-ups ganz vorne. Und das soll auch so bleiben - deshalb hat der

  • Mondeo-Update auch als Hybrid-Kombi

    Mondeo-Update auch als Hybrid-Kombi

    Ford hat den Mondeo aufgefrischt und schickt die neuen Mittelklasse-Modelle zum Brüsseler Autosalon. Unter anderem

  • Zuschuss für Abbiege-Helfer

    Zuschuss für Abbiege-Helfer

    Mit fünf Millionen Euro pro Jahr fördert das Bundesverkehrsministerium ab nächster Woche die freiwillige Nachrüstung

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos