Jörg Reithmeier wird Hymer verlassen

2Jörg Reithmeier wird Hymer verlassen
Jörg Reithmeier. Foto: Auto-Medienportal.Net/Hymer

Jörg Reithmeier (49) wird seinen Vetrag bei Hymer auslaufen lassen. Er hat dem Aufsichtsrat in diesen Tagen mitgeteilt, keine Verlängerung anzustreben. Sein derzeitiges Vorstandsmandat gilt noch bis September 2019.

Seit September 2011 hat Jörg Reithmeier verschiedene leitende Positionen innerhalb der Unternehmensgruppe wahrgenommen. Nach seinem Einstieg als Alleingeschäftsführer bei der Marke Hymer, hat er seit 2013 den Aufbau der heutigen Erwin Hymer Group mitverantwortet. Reithmeier war auf Gruppenebene zunächst für die Vertriebs- und Serviceorganisation verantwortlich und ist seit 2016 als CTO im Vorstand für Entwicklung und Supply Chain Management zuständig. (ampnet/jri)

Der Artikel "Jörg Reithmeier wird Hymer verlassen" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Jörg Reithmeier, Hymer" von "ampnet" am 1. November 2018 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

  • Opel bringt Vivaro Nummer 3

    Opel bringt Vivaro Nummer 3

    Was macht einen Opel Vivaro aus? Hochflexibel und extra wirtschaftlich könnte man meinen. Doch die jüngste

  • Getriebeschaden muss kein Gau sein

    Getriebeschaden muss kein Gau sein

    Ein Getriebeschaden ist für jedes Fahrzeug eine ernste Gefahr. Doch nicht immer müssen Automatik oder Schaltgetriebe

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos