Alexandre Malval Leiter des Daimler-Designstudios bei Nizza

5Alexandre Malval Leiter des Daimler-Designstudios bei Nizza
Alexandre Malval. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Alexandre Malval, 48, wird Leiter des neuen Design-Studios der Daimler AG bei Nizza. Er kommt vom französischen Hersteller PSA und war dort verantwortlich für die Leitung des gesamten Bereichs Design der Marke Citroen. Seine Laufbahn nach der Ausbildung am ESDI, Industrial Design College, Transportation Design course, in Paris hatte Malval bei Renault begonnen.

,,Wir freuen uns, dass wir Alexandre für die Marke mit dem Stern gewinnen konnten. Seine Expertise und sein Talent sind eine Bereicherung für unser internationales Team.", sagt Gorden Wagener, Chief Design Officer Daimler AG. ,,Mit unserem neuen Design-Center kehren wir zu den Ursprüngen unserer Marke in Südfrankreich zurück. Mercedes-Benz ist die automobile Luxusmarke, die wir unter den hervorragenden Bedingungen an der Côte d'Azure weiter entwickeln werden", ergänzt Wagener. 1899 trat der in Nizza lebende Geschäftsmann Emil Jellinek erstmals bei Autorennen an der Côte d'Azure unter dem Pseudonym ,,Monsieur Mercédès", dem Vornamen seiner Tochter Mercédès, an. 1902 ließ die Daimler-Motoren-Gesellschaft (DMG) ,,Mercedes" als geschützte Marke registrieren. (ampnet/Sm)

Der Artikel "Alexandre Malval Leiter des Daimler-Designstudios bei Nizza" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Alexandre Malval" von "ampnet" am 13. September 2018 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos