Christian Andersen geht von Suzuki zu Mitsubishi

2Christian Andersen geht von Suzuki zu Mitsubishi
Christian Andersen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Christian Andersen (50) wird Bereichsleiter für Marketing & PR bei Mitsubishi. Die Position wurde neu geschaffen. Andersen, der zuletzt in gleicher Funktion bei Suzuki tätig war, tritt damit die Nachfolge des langjährigen Pressechefs Helmut Bauer an, der in den Ruhestand gegangen ist.

Nach seinem Psychologiestudium mit dem Schwerpunkt Werbung hatte Christian Andersen verschiedene Positionen in unterschiedlichen Industriezweigen inne. So führte ihn sein Weg von Ferrero in Deutschland über Sony Ericsson EMEA und Sony Deutschland zuletzt zu Suzuki, wo er mit seinem Team für Marketing Communication und PR verantwortlich war.
Christian Andersen wohnt bei Frankfurt, ist verheiratet und hat zwei Kinder. (ampnet/jri)

Der Artikel "Christian Andersen geht von Suzuki zu Mitsubishi" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Mitsubishi, Christian Andersen" von "ampnet" am 7. Juni 2018 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

  • Opel bringt Vivaro Nummer 3

    Opel bringt Vivaro Nummer 3

    Was macht einen Opel Vivaro aus? Hochflexibel und extra wirtschaftlich könnte man meinen. Doch die jüngste

  • Getriebeschaden muss kein Gau sein

    Getriebeschaden muss kein Gau sein

    Ein Getriebeschaden ist für jedes Fahrzeug eine ernste Gefahr. Doch nicht immer müssen Automatik oder Schaltgetriebe

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos