Christian Andersen geht von Suzuki zu Mitsubishi

2Christian Andersen geht von Suzuki zu Mitsubishi
Christian Andersen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Christian Andersen (50) wird Bereichsleiter für Marketing & PR bei Mitsubishi. Die Position wurde neu geschaffen. Andersen, der zuletzt in gleicher Funktion bei Suzuki tätig war, tritt damit die Nachfolge des langjährigen Pressechefs Helmut Bauer an, der in den Ruhestand gegangen ist.

Nach seinem Psychologiestudium mit dem Schwerpunkt Werbung hatte Christian Andersen verschiedene Positionen in unterschiedlichen Industriezweigen inne. So führte ihn sein Weg von Ferrero in Deutschland über Sony Ericsson EMEA und Sony Deutschland zuletzt zu Suzuki, wo er mit seinem Team für Marketing Communication und PR verantwortlich war.
Christian Andersen wohnt bei Frankfurt, ist verheiratet und hat zwei Kinder. (ampnet/jri)

Der Artikel "Christian Andersen geht von Suzuki zu Mitsubishi" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Mitsubishi, Christian Andersen" von "ampnet" am 7. Juni 2018 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

  • Was Mikro-Roller dürfen

    Was Mikro-Roller dürfen

    Schon klar: Die neuen, elektrisch angetriebenen Roller müssen versichert sein, sie dürfen maximal 20 km/h schaffen

  • ADAC hat Fahrradträger getestet

    ADAC hat Fahrradträger getestet

    Fahrradheckträger unterscheiden sich preislich sowie in Bezug auf die Handhabung teilweise erheblich. Das ist das

  • Wenn die Scheibe Risse hat

    Wenn die Scheibe Risse hat

    Scherben bringen Glück. Das sagt sich oft so leicht. Doch wenn es um die Windschutzscheibe eines Autos geht, können

Weitere Meldungen

  • Die Maut kommt

    Die Maut kommt

    Nach der Maut ist vor der Maut. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass der Europäische Gerichtshof (EuGH) die

  • Brummi-Reifen und die Hitze

    Brummi-Reifen und die Hitze

    Gerade bei Hitze ist der richtige Reifendruck am Brummi besonders wichtig. Darauf weist aus gegebenem Anlass der

Anzeige

Videos