News

Sauberkeit an Bord von Flugzeugen: United Airlines erhält "Diamond"-Zertifizierung von APEX und Simp

Sauberkeit an Bord von Flugzeugen: United Airlines erhält
Sauberkeit an Bord von Flugzeugen: United Airlines erhält "Diamond"-Zertifizierung von APEX und Simp

Die Airline Passenger Experience Association (APEX) hat gemeinsam mit SimpliFlying die Sauberkeit und Hygiene an Bord der Flugzeuge von United Airlines untersucht. Das Ergebnis: Die Standards entsprechen denen von Krankenhäusern. Dafür erhielt United als erste der vier großen US-Fluggesellschaften die "Diamond"-Zertifizierung. "Diamond" ist die höchst mögliche Auszeichnung einer auf wissenschaftlicher Basis erfolgten Untersuchung im Rahmen des APEX Health Safety Audits.

"Seit Beginn der Pandemie ist es uns ein sehr wichtiges Anliegen, unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und dafür auch wegweisende Verfahren zu entwickeln", sagte Sasha Johnson, Vice President Corporate bei United. "Die Auszeichnung von APEX und SimpliFlying unterstreicht einmal mehr unseren Anspruch, Innovationen voranzutreiben und die Standards für Gesundheitssicherheit immer weiter zu erhöhen, um damit der Ausbreitung von Covid-19 zu begegnen."

Im Rahmen des Audits musste United unter anderem einen ausführlichen Fragebogen in zehn Kategorien beantworten. Abgefragt wurden darin beispielsweise die Testabläufe im Unternehmen, die Kontaktnachverfolgung, Abläufe am Boden, Vorkehrungen während des Fluges sowie strategische Partnerschaften. Für jede Angabe zu Maßnahmen und Vorkehrungen musste United Beweise erbringen, die von APEX und SimpliFlying eingesetzten Experten überprüft wurden. Der "Diamond"-Status zeigt, dass die Airline mit ihrem Programm mindestens 200 Punkte über dem Gold-Standard liegt, der laut APEX und SimpliFlying ein Mindestmaß in punkto Gesundheitssicherheit und Passagierkomfort darstellt.

"Die umfassenden Bemühungen von United Airlines stellen klar die Kunden und ihr Wohlergehen in den Mittelpunkt und decken eine enorme Bandbreite für die Gesundheitssicherheit ab, weshalb die Zertifizierung mit 'Diamond' zweifelsfrei gerechtfertigt ist", sagte Dr. Joe Leader, CEO von APEX. "Wir gratulieren United zu den wohldurchdachten Initiativen in allen wichtigen Bereichen, die nicht nur den United-Fluggästen zugutekommen, sondern der gesamten Luftfahrtbranche. Passagiere und das United-Team können stolz auf die herausragenden Entwicklungen des Unternehmens sein, die auf das Wohlbefinden der Kunden abzielen."

Das CleanPlus-Programm von United, zu dem auch die Partnerschaften mit der Cleveland Clinic und mit Clorox zählen, gehörte zu den zahlreichen Punkten, die von APEX und SimpliFlying genauestens unter die Lupe genommen wurden. Mediziner der Cleveland Clinic haben United dabei unterstützt, dass die Verfahren und Standards den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen, während Clorox wesentlich zu einem gesünderen Umfeld beigetragen hat, indem die Desinfektionsroutinen zusätzlich verbessert wurden. Zu den weiteren Initiativen, die für APEX und SimpliFyling von besonderem Interesse waren, gehörten:
- Einsatz von UV-C-Lampen zur Desinfektion sensibler Bereiche im Cockpit,
- Einbau von Spendern mit Desinfektionsmitteln an Bord der Flugzeuge,
- Einsatz von Zoono Microbe Shield, einer speziellen antimikrobiellen Beschichtung, in der gesamten United Flotte.

United war die erste große Fluggesellschaft der USA, die eine Maskenpflicht für Flugbegleiter und kurze Zeit später auch für alle Passagiere und Angestellten einführte. Damit ging auch einher, dass die Airline alle Fluggäste, welche die Maskenplicht nicht befolgen, von ihren Flügen ausschließt, solange diese Regelung in Kraft ist. Als erste US-Airline führte United zudem berührungsloses Einchecken für Passagiere mit Gepäck sowie eine Abfrage des aktuellen Gesundheitszustandes der Fluggäste vor Abreise ein.
Mehr dazu gibt es online unter united.com/cleanplus.

Firmenkontakt
United Airlines, Inc.
Dani Tanner
Frankfurt Airport Center 1 D - Ebene 4, RM 27, Hausbriefkasten 502
60549 Frankfurt
+49 (0) 69 50985051
customerrelations@united.com
http://www.united.com



Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Im Schelmböhl 40
64665 Alsbach
06257 68781
united@claasen.de
http://www.claasen.de

Der Artikel "Sauberkeit an Bord von Flugzeugen: United Airlines erhält "Diamond"-Zertifizierung von APEX und Simp" wurde in der Rubrik PRESSEMELDUNGEN mit dem Keywords "" von "WERBUNG" am 18. Januar 2021 veröffentlicht.

auch in PRESSEMELDUNGEN

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos