Autofahrer

Diesel-Fahrer auf Schnäppchenjagd

Der Rohölpreis gibt nach. Und das freut auch die Autofahrer. Denn das bedeutet: An den Tankstellen purzeln die Preise. Vor allem Diesel-Fahrer profitieren von dieser Entwicklung.

Diesel-Fahrer auf Schnäppchenjagd
mid Groß-Gerau - Vor allem Diesel-Fahrer profitieren aktuell vom abrutschenden Rohölpreis. Shell


Der Rohölpreis gibt nach. Und das freut auch die Autofahrer. Denn das bedeutet: An den Tankstellen purzeln die Preise. Vor allem Diesel-Fahrer profitieren von dieser Entwicklung.

Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,235 Euro. Im Vergleich zur Vorwoche macht dies einen Rückgang von einem Cent je Liter aus.

Noch deutlicher macht sich der niedrigere Ölpreis beim Diesel bemerkbar: So kostet ein Liter Diesel-Kraftstoff an der Tankstelle im Mittel 1,041 Euro je Liter - das ist ein Minus zur Vorwoche von 1,7 Cent. Die Preisdifferenz zwischen diesen beiden Kraftstoffsorten klettert damit auf 19,4 Cent. Ein Barrel der Rohölsorte Brent kostet aktuell etwa 41 Dollar und damit in etwa so viel wie vor Wochenfrist.

Neben dem Ölpreis als wichtigstem Einflussfaktor wirkt sich auch der Euro-Dollar-Kurs auf die Entwicklung der Kraftstoffpreise aus. Aktuell kostet ein Euro rund 1,19 US-Dollar und liegt damit auf ähnlichem Niveau wie in der Vorwoche. Ein weiterer Rückgang der Tankstellenpreise kann durch intensiven Wettbewerb auf dem Kraftstoffmarkt erreicht werden, betonen die ADAC-Experten.

Der Artikel "Diesel-Fahrer auf Schnäppchenjagd" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Autofahrer, Tankstellen, Preise, Verbraucher, Service" von "Ralf Loweg" am 16. September 2020 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

Weitere Meldungen

  • Gefahr von Wildunfällen steigt

    Gefahr von Wildunfällen steigt

    Der Herbst schreitet voran. Und mit den fallenden Blättern kommen auch Wildtiere in Bewegung. Dadurch steigt jetzt

  • Zahl der Verkehrstoten gestiegen

    Zahl der Verkehrstoten gestiegen

    Im Juli 2020 sind in Deutschland 282 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische

  • Skoda Fabia Combi wird 20

    Skoda Fabia Combi wird 20

    Er ist ein kleiner Praktiker, der Skoda Fabia Combi. Nun wird das erfolgreiche Volumenmodell 20 Jahre alt. Im Jahr

  • Lkw mit virtuellem Beifahrer

    Lkw mit virtuellem Beifahrer

    Ein aufmerksamer Beifahrer ist Gold wert im Straßenverkehr. Jetzt entwickelt Bosch einen virtuellen Duo-Partner für

Anzeige

Videos