Prototypen aus dem Drucker

Die Entwicklung neuer Automodelle verläuft immer schneller. Zu den Gründen gehört die Herstellung von Prototypen mit dem 3D-Drucker.

Prototypen aus dem Drucker
mid Groß-Gerau - Frisch gedruckt: Teile für Autos und ganze Prototypen können mit dem 3D-Druckverfahren hergestellt werden. Seat


Die Entwicklung neuer Automodelle verläuft immer schneller. Zu den Gründen gehört die Herstellung von Prototypen mit dem 3D-Drucker. Für diese Prozesse nimmt die spanische VW-Tochter Seat nun eine neue, 3.000 Quadratmeter große Werkshalle in Betrieb.

Prototype Development Centre heißt das Gebäude, das zum Stammwerk Martorell gehört. Es soll all jene Prozesse beherbergen, die der Serienproduktion neuer Fahrzeugmodelle vorausgehen. Zu den Modernisierungsmaßnahmen der Halle gehören hochmoderne Virtual-Reality-Anwendungen (VR) für den neuen Bereich Maschinelle Fertigung sowie ein großzügig gestaltetes 3D-Druck-Labor für Projekte im Bereich Additive Fertigung. Hier stehen 3D-Drucker, die für die Entwicklung von Prototypen und Vorserienmodellen genutzt werden sollen.

Der Artikel "Prototypen aus dem Drucker" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Prototyp, Produktion, Technik, Werk, Kurzmeldung, Entwicklung" von "Lars Wallerang" am 31. August 2020 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

Weitere Meldungen

  • Gefahr von Wildunfällen steigt

    Gefahr von Wildunfällen steigt

    Der Herbst schreitet voran. Und mit den fallenden Blättern kommen auch Wildtiere in Bewegung. Dadurch steigt jetzt

  • Zahl der Verkehrstoten gestiegen

    Zahl der Verkehrstoten gestiegen

    Im Juli 2020 sind in Deutschland 282 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische

  • Skoda Fabia Combi wird 20

    Skoda Fabia Combi wird 20

    Er ist ein kleiner Praktiker, der Skoda Fabia Combi. Nun wird das erfolgreiche Volumenmodell 20 Jahre alt. Im Jahr

  • Lkw mit virtuellem Beifahrer

    Lkw mit virtuellem Beifahrer

    Ein aufmerksamer Beifahrer ist Gold wert im Straßenverkehr. Jetzt entwickelt Bosch einen virtuellen Duo-Partner für

Anzeige

Videos