Bahngesellschaften

Deutsche Bahn schränkt Verkehr ein

Die Deutsche Bahn stellt die Weichen wegen der Corona-Krise neu. Das Unternehmen plant, den Regionalfahrplan herunterzufahren. Dies geschehe, weil man erwarte, dass viele Bahn-Mitarbeiter wegen der Betreuung ihrer Kinder nicht die Arbeit antreten können.

Deutsche Bahn schränkt Verkehr ein
mid Groß-Gerau - Die Deutsche Bahn reagiert auf die Corona-Krise und fährt den Fahrplan herunter. Deutsche Bahn


Die Deutsche Bahn stellt die Weichen wegen der Corona-Krise neu. Das Unternehmen plant, den Regionalfahrplan herunterzufahren. Dies geschehe, weil man erwarte, dass viele Bahn-Mitarbeiter wegen der Betreuung ihrer Kinder nicht die Arbeit antreten können.

"Wir wollen auf eine solche Situation gut vorbereitet sein, damit wir auch unter diesen schwierigen Umständen einen kalkulierbaren und stabilen Service anbieten können", sagte ein Bahn-Sprecher dem Nachrichtenmagazin. "Der Spiegel". Man wolle Unannehmlichkeiten für die Kunden so gering wie möglich zu halten und Menschen an ihre Arbeitsstätten zu bringen.

Allerdings erwartet man bei der Bahn, dass sich wegen der geschlossenen Schulen eine Reihe von Mitarbeitern nicht zum Dienst melden werden. Um diese Situation zu meistern, sollen weniger Züge aufs Gleis gebracht werden. Diese Planungen betreffen alle Angebote der DB Regio, etwa die in Stuttgart, Berlin oder München. Andere Regionalverkehrsanbieter etwa wie Metronom im Großraum Hamburg sitzen an eigenen Planungen. Der Fernverkehr der Bahn soll weiter wie gewohnt rollen.

Der Artikel "Deutsche Bahn schränkt Verkehr ein" wurde in der Rubrik VERKEHR mit dem Keywords "Bahngesellschaften, Gesundheit, Verkehr, Verbraucher" von "Ralf Loweg" am 16. März 2020 veröffentlicht.

auch in VERKEHR

  • Freie Fahrt an Ostern

    Freie Fahrt an Ostern

    Verkehrte Welt auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC rechnet wegen der Corona-Krise an Ostern mit deutlich weniger

  • Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Gut Ding will Weile haben. Das gilt auch fürs autonome Fahren. Die Hersteller arbeiten weltweit an Konzepten, doch

Weitere Meldungen

  • Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Kombis haben häufig den Beinamen "Familienkutsche". Das suggeriert Sicherheit für Kind und Kegel. Doch es gibt auch

  • Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Von einem "Brummi" kann keine Rede mehr sein bei einem Lkw mit Brennstoffzelle. Denn der elektrisch angetriebene

  • Ur-Bulli unter Strom

    Ur-Bulli unter Strom

    Volkswagen legt den alten VW-Bus wieder auf - aber als Elektrofahrzeug. Damit ist der neue e-Bulli eine Mischung aus

Anzeige

Videos