Neuheit

Actros jetzt besonders aerodynamisch

Der Lkw Actros von Mercedes-Benz hat an Effizienz gewonnen. Möglich wurde dies vor allem durch eine verbesserte Aerodynamik.

Actros jetzt besonders aerodynamisch
mid Groß-Gerau - Im Testlabor macht die "MirrorCam" hinsichtlich Windschlüpfigkeit einen schlanken Fuß. Daimler


Der Lkw Actros von Mercedes-Benz hat an Effizienz gewonnen. Möglich wurde dies vor allem durch eine verbesserte Aerodynamik. Laut Hersteller ist das neue Modell im Vergleich zu seinem Vorgänger auf Autobahnen bis zu drei Prozent und im Überlandverkehr sogar bis zu fünf Prozent sparsamer unterwegs.

Zu dieser Verbrauchsreduktion tragen - neben der optimierten Tempomat- und Getriebesteuerung Predictive Powertrain Control (PPC) sowie neuen Hinterachsübersetzungen - in hohem Maß aerodynamische Verbesserungen am Fahrerhaus des Lkw bei. Allein die MirrorCam, welche die klassischen Rückspiegel ersetzt, trägt mit bis zu 1,5 Prozent zur gesamten Verbrauchsersparnis des neuen Actros bei. Ebenfalls ihren Beitrag leisten die neuen, konkaven Endkantenklappen am Fahrerhaus.

Der Artikel "Actros jetzt besonders aerodynamisch" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Lkw, Neuheit, Aerodynamik, Kurzmeldung" von "Lars Wallerang" am 19. Februar 2020 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

  • Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Kombis haben häufig den Beinamen "Familienkutsche". Das suggeriert Sicherheit für Kind und Kegel. Doch es gibt auch

  • Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Von einem "Brummi" kann keine Rede mehr sein bei einem Lkw mit Brennstoffzelle. Denn der elektrisch angetriebene

Weitere Meldungen

  • Freie Fahrt an Ostern

    Freie Fahrt an Ostern

    Verkehrte Welt auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC rechnet wegen der Corona-Krise an Ostern mit deutlich weniger

  • Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Gut Ding will Weile haben. Das gilt auch fürs autonome Fahren. Die Hersteller arbeiten weltweit an Konzepten, doch

  • Ur-Bulli unter Strom

    Ur-Bulli unter Strom

    Volkswagen legt den alten VW-Bus wieder auf - aber als Elektrofahrzeug. Damit ist der neue e-Bulli eine Mischung aus

Anzeige

Videos