Automobilproduktion

Grüne Produktion: Daimler Trucks fährt voran

Daimler Trucks, die Lkw-Sparte der Stuttgarter, hat nach eigenen Angaben das Geschäftsjahr 2019 'mit einem soliden Ergebnis abgeschlossen', als dritterfolgreichstes Jahr in der Geschichte des Geschäftsfeldes. Jetzt kündigte das Unternehmen eine ganze Reihe von Aktivitäten zur Umsatz- und Effizienzsteigerung und zu einer nachhaltigeren Produktion an.

Grüne Produktion: Daimler Trucks fährt voran
mid Groß-Gerau - An der Pilotstation in Untertürkheim können Lkw mit maximal 300 kW, Vans mit bis zu 150 kW geladen werden. Daimler


Daimler Trucks, die Lkw-Sparte der Stuttgarter, hat nach eigenen Angaben das Geschäftsjahr 2019 "mit einem soliden Ergebnis abgeschlossen", als dritterfolgreichstes Jahr in der Geschichte des Geschäftsfeldes. Jetzt kündigte das Unternehmen eine ganze Reihe von Aktivitäten zur Umsatz- und Effizienzsteigerung und zu einer nachhaltigeren Produktion an.

Weil die Profitabilität des Unternehmens aktuell als "insgesamt nicht zufriedenstellend" eingestuft wird, wurden weitreichende Effizienzmaßnahmen gestartet. Der Schwerpunkt liegt dabei laut Daimler auf dem europäischen Geschäftssystem, wo die Personalkosten bis 2022 um 300 Millionen Euro reduziert werden sollen. Und: "Mit den zusätzlich geplanten Effizienzverbesserungen treibt Daimler Trucks die Transformation des Geschäftsmodells in eine lokal CO2-neutrale Zukunft konsequent voran", so ein Sprecher.

Zeitgleich startet die E-Mobility Group von Daimler Trucks & Buses eine weltweite Initiative für den Aufbau von Ladeinfrastruktur für batterieelektrische Lkw. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt zunächst auf Ladestationen für die Betriebshöfe von Lkw-Kunden.

Und auch in einem weiteren Bereich geht es vorwärts. So werden Daimler Trucks und Torc Robotics die Erprobung der Technologie für hochautomatisierte Lkw auf US-Highways ausweiten. Die neuen Routen wurden bereits im Januar erfasst, die Tests können in Kürze. Das hochautomatisierte Fahren soll zur Verbesserung der Straßensicherheit und gleichzeitig zur Steigerung der Effizienz in der Logistikbranche beitragen.

Der Artikel "Grüne Produktion: Daimler Trucks fährt voran" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Lkw, Automobilproduktion, Elektromobilität, Financial, Logistik" von "Rudolf Huber" am 18. Februar 2020 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

  • Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Abt RS6-R: Power-Kombi mit 740 PS

    Kombis haben häufig den Beinamen "Familienkutsche". Das suggeriert Sicherheit für Kind und Kegel. Doch es gibt auch

  • Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Von einem "Brummi" kann keine Rede mehr sein bei einem Lkw mit Brennstoffzelle. Denn der elektrisch angetriebene

Weitere Meldungen

  • Freie Fahrt an Ostern

    Freie Fahrt an Ostern

    Verkehrte Welt auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC rechnet wegen der Corona-Krise an Ostern mit deutlich weniger

  • Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Gut Ding will Weile haben. Das gilt auch fürs autonome Fahren. Die Hersteller arbeiten weltweit an Konzepten, doch

  • Ur-Bulli unter Strom

    Ur-Bulli unter Strom

    Volkswagen legt den alten VW-Bus wieder auf - aber als Elektrofahrzeug. Damit ist der neue e-Bulli eine Mischung aus

Anzeige

Videos