Transport

Sprinter: Ein Multitalent feiert Geburtstag

Er ist der Namensgeber eines ganzen Fahrzeugsegments: Vor 25 Jahren rollte der erste Mercedes Sprinter vom Band - und revolutionierte den Transportermarkt. Heute steht der Erfolgstyp nach wie vor für Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Komfort. Aber auch für Vernetzung und Konnektivität - und in der Variante als eSprinter sogar für lokal emissionsfreie Transporte.

3Sprinter: Ein Multitalent feiert Geburtstag
mid Groß-Gerau - Der frühe Sprinter gab einer ganzen Fahrzeuggattung den Namen. Daimler

Er ist der Namensgeber eines ganzen Fahrzeugsegments: Vor 25 Jahren rollte der erste Mercedes Sprinter vom Band - und revolutionierte den Transportermarkt. Heute steht der Erfolgstyp nach wie vor für Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Komfort. Aber auch für Vernetzung und Konnektivität - und in der Variante als eSprinter sogar für lokal emissionsfreie Transporte.

Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterrädern, Antiblockiersystem inklusive Automatischem Bremsdifferenzial und weitere Innovationen: Laut Mercedes setzte der Sprinter von Anfang an "Maßstäbe bei Sicherheit, Effizienz und Komfort und wurde zum würdigen Nachfolger des legendären T1".

Ob nacktes Fahrgestell, Pritschenwagen, Kipper mit Doppel- oder einfacher Kabine, als Kastenwagen sowie Kombi mit fünf oder neun Sitzen, Flach- oder Hochdach - Variabilität trägt der Sprinter seit einem Vierteljahrhundert in seinen Genen. Das sorgte auch dafür, dass er sich in vielen Bereichen durchsetzte etwa auf Baustellen, im Handwerk, in der Personenbeförderung, bei Feuerwehr und Rettungsdienst. Und als Reisemobil und als Basis für zahlreiche Sonderaufbauten machte der Transporter in den vergangenen 25 Jahren ebenfalls Karriere.

Seit 2018 ist die dritte Sprinter-Generation auf der Straße. Mit Diesel- und Stromantrieb und mit Komfort- und Sicherheitsfeatures, wie es sie sonst nur bei Pkw gibt. Beeindruckend flexibel ist das Multitalent nach wie vor. Aus der aktuellen Version, so hat man in Stuttgart ausgerechnet, lassen sich mehr als 1.000 verschiedene Ausführungen zusammenstellen. Vorder-, Hinterrad- und Allradantrieb inklusive.

Der Artikel "Sprinter: Ein Multitalent feiert Geburtstag" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Transport, Transporter, Jubiläum, Kastenwagen, Logistik" von "Rudolf Huber" am 31. Januar 2020 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

  • Skoda Fabia Combi wird 20

    Skoda Fabia Combi wird 20

    Er ist ein kleiner Praktiker, der Skoda Fabia Combi. Nun wird das erfolgreiche Volumenmodell 20 Jahre alt. Im Jahr

  • Lkw mit virtuellem Beifahrer

    Lkw mit virtuellem Beifahrer

    Ein aufmerksamer Beifahrer ist Gold wert im Straßenverkehr. Jetzt entwickelt Bosch einen virtuellen Duo-Partner für

Weitere Meldungen

  • Gefahr von Wildunfällen steigt

    Gefahr von Wildunfällen steigt

    Der Herbst schreitet voran. Und mit den fallenden Blättern kommen auch Wildtiere in Bewegung. Dadurch steigt jetzt

  • Zahl der Verkehrstoten gestiegen

    Zahl der Verkehrstoten gestiegen

    Im Juli 2020 sind in Deutschland 282 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische

  • Scania setzt auf Elektro-Lkw

    Scania setzt auf Elektro-Lkw

    Lkw-Hersteller Scania setzt auf elektrische Antriebe. E-Motoren sollen in der gesamten Produktpalette zur Verfügung

Anzeige

Videos