So fährt man im Winter sicher

Für Autofahrer ist der Winter eine Herausforderung, vor allem bei Eis und Schnee. Dabei gilt es, beim Thema Sicherheit einige Punkte zu beachten. Im Idealfall fährt man so, dass brenzlige Situationen gar nicht erst entstehen.

So fährt man im Winter sicher
mid Groß-Gerau - Wichtig im Winter: Vorsichtig und vorausschauend fahren. Goslar Institut


Für Autofahrer ist der Winter eine Herausforderung, vor allem bei Eis und Schnee. Dabei gilt es, beim Thema Sicherheit einige Punkte zu beachten. Im Idealfall fährt man so, dass brenzlige Situationen gar nicht erst entstehen. Das Goslar Institut hat einige Tipps zusammengestellt.

Wichtig: Bei winterlichem Wetter genügend Zeit einkalkulieren. So vermeidet man Zeitdruck, fährt entspannter und damit in der Regel risikoärmer. Bevor es losgeht, ist eine gute Vorbereitung alles. Heißt: Das Fahrzeug richtig auf die anstehende Fahrt vorbereiten. Dazu gehört, es von Schnee und Eis zu befreien. Für freie Sicht sorgen am schnellsten Heizung und Klimaanlage in Kombination.

Wer nur wenig Erfahrung mit den Fahrbedingungen bei Eis und Schnee hat, kann Proberunden auf einem leeren, vereisten Platz, etwa dem Parkplatz vor einem Einkaufszentrum, wenn dieses geschlossen hat, drehen. Denn das Auto reagiert bei diesen Bedingungen komplett anders.

Grundsätzlich gilt: Gefühlvoll anfahren und abbremsen, damit die Räder nicht durchdrehen oder das Fahrzeug ins Rutschen kommt. Deshalb ist beim Anfahren wenig Gas angesagt und schnelles Hochschalten, um mit niedriger Drehzahl unterwegs zu sein. Dann lässt sich das Auto besser lenken. Gerät das Fahrzeug dennoch aus der Spur und es hilft nur noch Bremsen, dann mit aller Kraft. Vorausschauendes Fahren und Abstand halten sind das A und O, da sich auf glatten Straßen der Bremsweg deutlich verlängert: Vier Meter sind es bei 30 km/h auf trockener Fahrbahn, 16 Meter auf Schnee.

Tipp: Im Zweifel auf Überholmanöver verzichten. Denn vielfach sammelt sich auf winterlichen Straßen in der Fahrbahnmitte mehr Schnee an als auf den Fahrspuren: Fährt man beim Überholen darüber, können die Räder ungleichmäßig abgebremst werden und der Wagen gerät ins Schleudern.

Der Artikel "So fährt man im Winter sicher" wurde in der Rubrik VERKEHR mit dem Keywords "Winter, Ratgeber, Verkehr, Verkehrssicherheit" von "Andreas Reiners" am 9. Januar 2020 veröffentlicht.

auch in VERKEHR

  • Freie Fahrt an Ostern

    Freie Fahrt an Ostern

    Verkehrte Welt auf Deutschlands Autobahnen. Der ADAC rechnet wegen der Corona-Krise an Ostern mit deutlich weniger

  • Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Der weite Weg zum autonomen Fahren

    Gut Ding will Weile haben. Das gilt auch fürs autonome Fahren. Die Hersteller arbeiten weltweit an Konzepten, doch

Weitere Meldungen

  • Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Neuer Lkw mit Brennstoffzelle

    Von einem "Brummi" kann keine Rede mehr sein bei einem Lkw mit Brennstoffzelle. Denn der elektrisch angetriebene

  • Ur-Bulli unter Strom

    Ur-Bulli unter Strom

    Volkswagen legt den alten VW-Bus wieder auf - aber als Elektrofahrzeug. Damit ist der neue e-Bulli eine Mischung aus

  • Volvo setzt auf die Schiene

    Volvo setzt auf die Schiene

    Auto und Schiene - zwei verschiedene Mobilitäts-Welten. Doch manchmal bewegen sich die beiden Konkurrenten synchron.

Anzeige

Videos