News

Große Freiheit auf 4 Rädern: der VW T6 California

Sommer, Sonne, Freiheit! In diesen Tagen ist es wieder soweit und alle starten in die großen Ferien: ''Chillen am Strand, Schwimmen, Sport und ganz viel Erholung!''

Große Freiheit auf 4 Rädern: der VW T6 California
VW T6 California Coast. Foto: Volkswagen

wünschen sich die einen, "Abenteuer erleben, neue Städte und fremde Länder kennen lernen" wollen die anderen. "Einmal mit dem VW California durch Spanien oder zum Nordkap", ist ein oft lang gehegter Urlaubstraum, der dieses Jahr leicht Wirklichkeit werden kann:

VW T6 California: das Kultauto für Individualisten

Viele Bulli-Fans träumen schon seit ihrer Kindheit von abenteuerlichen VW-Bus Ferien. Besonders wenn die Eltern damals lieber Pauschalurlaub auf Mallorca gebucht haben. Einmal mit dem Camper durchs Land der unbegrenzten Möglichkeiten oder zumindest an die Ostsee! Wir haben den aktuellen VW T6 California zweimal auf Herz und Nieren getestet: beim Campingurlaub zu viert in Spanien und bei der Abenteuerreise zu zweit durch Norwegen.

All Inclusive mal anders: im Camper mit Rundumausstattung

Zu viert im Auto nach Spanien? Die Kids maulen erst einmal, dass wir nicht fliegen und kein All-inclusive Programm gebucht haben, aber dann lockt doch das Abenteuer: jede Nacht woanders. Kochen am Campingplatz statt üppiges Frühstücksbuffet. Malerischer Strand statt überfüllter Hotelpool. Bettenbauen und Gepäck in die Fahrerkabine Umlagern statt Spiel- und Spaßprogramm in der Hotelanlage. Im geräumigen Camper hat während der 2-tägigen Anreise zu unserem Campingplatz nördlich von Barcelona bald jeder seinen Lieblings-Schlafplatz gefunden. Die Eltern unten auf den umgeklappten Sitzbänken. Die Kinder oben im luftigen Hubdach mit echtem Baumhausfeeling. Unser Gepäck für vier Personen und zwei Wochen Strandurlaub passt im kompakten VW T6 California während der Fahrt bequem hinter die Rückbank. Vor Ort am Campingplatz stellen wir für die Kinder der Privatsphäre halber ein zusätzliches Zwei-Personen-Zelt auf. Fazit: Mobilität, Freiheit und sehr viel Spaß für alle und das Warten am Kofferband hat keiner von uns auch nur eine Sekunde vermisst.

Vier Wochen Norwegen? Und das im Bulli?

Eingefleischte Nordlandfahrer mit eigenem Wohnmobil haben uns gewarnt. Zu eng, zu unbequem, das macht keinen Spaß. Wir haben es trotzdem probiert und unseren bereits im Alltag erprobten VW T6 California mit einem Fahrradständer für unsere beiden Mountainbikes nachgerüstet und für die Fahrt zum Nordkap mit Schlafsack, Lebensmitteln und wetterfester Kleidung vollgepackt. Der gut durchdachte und hochwertig verarbeitete Innenraum begeistert uns auch bei dieser Fahrt vom ersten Augenblick an. Über Dänemark geht es von Hirtshals mit der Fähre nach Larvik südlich von Oslo. "Mit einem großen Wohnmobil hätten wir für die Überfahrt nach Norwegen deutlich mehr bezahlt", lautet unser erstes Fazit. Durch die norwegische Hauptstadt cruisen wir lässig und unkompliziert und können sogar ziemlich zentral parken. Auf unserer langen Fahrt gen Norden finden wir immer wieder atemberaubend schöne Übernachtungsplätze, teilweise direkt am Fjord, die wir mit dem großen Bruder Wohnmobil so bestimmt nicht angesteuert hätten. Auch an kühlen und regnerischen Tagen fühlen wir uns im komfortablen Bulli warm und geborgen und haben alles, was wir brauchen immer dabei. Toilette und Dusche haben wir übrigens nicht vermisst: In Norwegen sind nicht nur die Campingplätze vorbildlich mit sanitären Anlagen ausgestattet, sondern es finden sich erstaunlich saubere Toiletten mit Toilettenpapier und Seife an jedem Parkplatz.

Unser Fazit: Im VW T6 California haben wir uns freier und abenteuerlicher gefühlt als im Wohnmobil. Weniger zu Hause, mehr auf Reisen. An den seltenen, ganz warmen Tagen war das Freiluftfeeling nachts unter dem Faltdach unbeschreiblich. Endlich sind wir da! Nordkap, Mittsommer und eine riesige Rentierherde um unseren leistungsstarken und immer zuverlässigen VW T6 California herum! Wir würden aller Warnungen zum Trotz definitiv wieder Bulli fahren.

Haben Sie Lust bekommen auf Sommerurlaub, Freiheit und Abenteuer ohne auf Komfort und Fahrsicherheit zu verzichten? Beim Automarkt Dinser finden Sie interessante Modelle.

Der Artikel "Große Freiheit auf 4 Rädern: der VW T6 California" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "" von "Redaktion" am 12. Juli 2019 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos