Auto

Ford Focus ST Turnier: Kompakter Kombi mit mächtig Druck

Sportive Kompakt-Modelle sind voll im Trend - vor allem solche, die neben ausreichend Vortrieb auch noch Platz für Familie und Freizeitvergnügen bieten. Ford lässt jetzt erste Blicke auf den neuen Focus ST Turnier zu.

2Ford Focus ST Turnier: Kompakter Kombi mit mächtig Druck
mid Groß-Gerau - Ford zeigt erste Bilder des neuen Focus ST Turnier, des familientauglichen kompakten Sportlers aus Köln. Ford


Sportive Kompakt-Modelle sind voll im Trend - vor allem solche, die neben ausreichend Vortrieb auch noch Platz für Familie und Freizeitvergnügen bieten. Ford lässt jetzt erste Blicke auf den neuen Focus ST Turnier zu.

Das Kombi-Sportmodell wird mit einem EcoBoost-Turbobenziner mit 2,3 Liter Hubraum und 206 kW/280 PS und einem 2,0 Liter großen EcoBlue-Turbodiesel mit 140 kW/190 PS zu haben sein. Serie ist ein 6-Gang-Schaltgetriebe an, für den Benziner wird auch eine 7-Gang-Automatik zur Verfügung stehen.

Für besonders sportives Fahren soll das elektronisch geregelte Sperrdifferenzial eLSD (electronic Limited-Slip Differential) sorgen, das in Millisekunden wechselnde Grip-Verhältnisse erkennt. Die Diesel-Variante ist überdies mit Torque Vectoring-Technologie ausgerüstet.

Der neue Ford Focus ST Turnier kostet als Diesel ab 33.100 Euro und steht ab Ende Juli 2019 bei den Händlern, der Benziner kostet 1.000 Euro mehr. Der Benziner mit Automatikgetriebe soll im November 2019 folgen.

Der Artikel "Ford Focus ST Turnier: Kompakter Kombi mit mächtig Druck" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Auto, Kombi, Kompakter" von "Mirko Stepan" am 20. Mai 2019 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos