Elektromobilität

Porsche lädt nach

Durch den vermehrten Bau von Elektroautos stehen vielen Herstellern Stellenstreichungen ins Haus. Bei Porsche scheint die Lage anders zu sein.

Porsche lädt nach
mid Groß-Gerau - Porsche zeigt sich startklar für die n"Mission E". Porsche


Durch den vermehrten Bau von Elektroautos stehen vielen Herstellern Stellenstreichungen ins Haus. Bei Porsche scheint die Lage anders zu sein. "In nur sieben Jahren hat sich unsere Belegschaft mehr als verdoppelt", sagt Porsche-Chef Oliver Blume: Und die Elektromobilität sei ein weiterer Job-Motor. Allein für den Taycan schaffe man 1.500 neue Stellen. "Mit unserem ersten rein elektrischen Sportwagen starten wir in eine neue Ära."

Porsche sei sehr optimistisch, dass der Taycan ein Erfolg wird: "Bereits jetzt haben wir mehr als 20.000 ernsthafte Kaufinteressenten." Porsche werde die Produktionskapazitäten daher nach oben anpassen.

Der Artikel "Porsche lädt nach" wurde in der Rubrik NEWS mit dem Keywords "Elektromobilität, Wirtschaft, Produktion, Kurzmeldung" von "Lars Wallerang" am 15. März 2019 veröffentlicht.

auch in NEWS

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos