Auto

Richtig beladen in den Skiurlaub

Vor dem Start in den Skiurlaub muss unbedingt das Auto winterfest gemacht werden. Und das bezieht sich nicht nur auf die Reifen. Auch einige andere Themen sollten Beachtung finden.

Richtig beladen in den Skiurlaub
mid Groß-Gerau - Ohne Schneeketten geht bei zu viel Schnee gar nichts mehr. Hagen Lehmann / HUK-Coburg


Vor dem Start in den Skiurlaub muss unbedingt das Auto winterfest gemacht werden. Und das bezieht sich nicht nur auf die Reifen. Auch einige andere Themen sollten Beachtung finden.

So sorgt gutes Packen dafür, dass sich das Fahrverhalten des Autos gerade auf Eis und Schnee nicht negativ verändert. Dazu ist es laut der HUK-Coburg nötig, die Beladungsgrenzen etwa von Dachboxen nicht zu ignorieren. Das zulässige Gesamtgewicht darf ebenfalls nicht überschritten werden, sonst kann es schnell in den Graben gehen. Schwere Gepäckstücke gehören immer in den Kofferraum, am besten vor oder direkt auf die Hinterachse.

Wer in die Alpen reist, sollte unbedingt auch Schneeketten einpacken. Die Erfahrungen der letzten Wochen haben nämlich gezeigt, dass ohne Ketten vielerorts gar nichts mehr ging.

Der Artikel "Richtig beladen in den Skiurlaub" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Auto, Urlaub, Ratgeber, Kurzmeldung" von "Rudolf Huber" am 11. Februar 2019 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

  • Der größte Lego-Bulli der Welt

    Der größte Lego-Bulli der Welt

    Mit dem legendären Bulli von Volkswagen hat es schon so manches Spektakel gegeben. Menschen haben mit dem Kult-Mobil

  • Mietwagen nicht zu spät aussuchen

    Mietwagen nicht zu spät aussuchen

    Frühbucher denken manchmal an den Mietwagen zuletzt. Doch auch beim Urlaubs-Leihauto kann sich der frühe Vogel

  • FCA und PSA: Freunde fürs Leben

    FCA und PSA: Freunde fürs Leben

    Manche Partnerschaften in der Automobilbranche halten länger als im Privaten: FCA und PSA kooperieren bereits seit

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos