Auto

StreetScooter: Jetzt geht die Post ab

Der StreetScooter Work mausert sich vom Elektro-Vorzeigeprojekt in Eigenregie zum Großserienmodell. Der Lieferwagen der Post-Tochter hat jetzt die EG-Typengenehmigung für Großserien erhalten.

StreetScooter: Jetzt geht die Post ab
mid Groß-Gerau - Der StreetScooter Work hat jetzt vom KBA die Typengenehmigung für die Großserie erhalten. Deutsche Post DHL


Der StreetScooter Work mausert sich vom Elektro-Vorzeigeprojekt in Eigenregie zum Großserienmodell. Der Lieferwagen der Post-Tochter hat jetzt die EG-Typengenehmigung für Großserien erhalten.

Der Aachener Hersteller bezeichnet die Typengenehmigung als wichtigen Schritt für die Bedienung der wachsenden Nachfrage. Vor allem für Zulassungen im Ausland sei sie erforderlich. Die EG-Typengenehmigung für Großserien erteilt das Kraftfahrtbundesamt und bescheinigt damit die Einhaltung strenger Produktionsstandards. Nach Unternehmensangaben bestehe bei den beiden deutschen Produktionsstätten Aachen und Düren eine Kapazität von bis zu 20.000 E-Fahrzeugen pro Jahr.

Der Artikel "StreetScooter: Jetzt geht die Post ab" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Auto, Elektroauto, Nutzfahrzeuge, Kurzmeldung" von "Mirko Stepan" am 7. Dezember 2018 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

  • Der größte Lego-Bulli der Welt

    Der größte Lego-Bulli der Welt

    Mit dem legendären Bulli von Volkswagen hat es schon so manches Spektakel gegeben. Menschen haben mit dem Kult-Mobil

  • Mietwagen nicht zu spät aussuchen

    Mietwagen nicht zu spät aussuchen

    Frühbucher denken manchmal an den Mietwagen zuletzt. Doch auch beim Urlaubs-Leihauto kann sich der frühe Vogel

  • FCA und PSA: Freunde fürs Leben

    FCA und PSA: Freunde fürs Leben

    Manche Partnerschaften in der Automobilbranche halten länger als im Privaten: FCA und PSA kooperieren bereits seit

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos