PSA und AVTEC eröffnen Werk in Indien

PSA und AVTEC eröffnen Werk in Indien
Groupe PSA. Foto: Groupe PSA

PSA und AVTEC haben in Hosur im indischen Bundesstaat Tamil Nadu ein gemeinsames Werk eröffnet. Am Standort des 2017 gegründeten Joint Ventures sollen am Ende etwa 300 000 Getriebe und 200 000 Motoren pro Jahr gebaut werden. Zunächst läuft die Getriebeproduktion an. Die Investitionen in die Produktionsanlagen werden bis zu INR 600 cr. (circa 73 Millionen Euro) betragen. Es entstehen rund 800 Arbeitsplätze. (ampnet/jri)

Der Artikel "PSA und AVTEC eröffnen Werk in Indien" wurde in der Rubrik NEWS mit dem Keywords "PSA, AVTEC, Joint venture" von "ampnet" am 23. November 2018 veröffentlicht.

auch in NEWS

Weitere Meldungen

  • DHL schaut durch die grüne Brille

    DHL schaut durch die grüne Brille

    Das Logistik-Unternehmen DHL hat eine Studie zu umweltfreundlichem Transport veröffentlicht. Titel: "Nachhaltige

  • Helden-Schulung beim ADAC

    Helden-Schulung beim ADAC

    Niemand muss den Helden spielen, wenn er sein eigenes Leben dadurch gefährdet. Doch Held des Straßenverkehrs kann

Anzeige

Videos