Autokauf

Audi bringt die zweite Generation des Q3 auf den Markt

Audi startet mit dem Q3 in die zweite Generation: Das Familien-SUV präsentiert sich in der Neuauflage markanter, geräumiger und sportlicher als der Vorgänger. Im Vergleich zur ersten Generation ist er in fast allen Dimensionen gewachsen.

Audi bringt die zweite Generation des Q3 auf den Markt
mid Groß-Gerau - Audi bringt die zweite Generation des Q3 auf den Markt. Audi


Audi startet mit dem Q3 in die zweite Generation: Das Familien-SUV präsentiert sich in der Neuauflage markanter, geräumiger und sportlicher als der Vorgänger. Im Vergleich zur ersten Generation ist er in fast allen Dimensionen gewachsen: Er ist 4.484 Millimeter lang, 1.849 Millimeter breit und 1.585 Millimeter hoch. Sein um 77 Millimeter gestreckter Radstand sorgt für ein großzügigeres Raumangebot. Je nach Position von Rückbank und Lehnen reicht das Volumen des Gepäckraums von 530 bis 1.525 Liter.

Der Q3 startet mit zwei Motoren und Frontantrieb auf dem deutschen Markt. Den Einstieg bildet der 1.5 TFSI mit 110 kW/150 PS und 250 Newtonmeter Drehmoment. Er verfügt über das System "Cylinder on demand", das bei niedrigen und mittleren Lasten den zweiten und dritten Zylinder vorübergehend abschaltet und somit zum niedrigen Verbrauch beiträgt. Mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe beschleunigt der Audi Q3 35 TFSI in 9,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und weiter bis 211 km/h Höchstgeschwindigkeit. Wählt der Kunde die Siebengang S tronic, erfolgt der Sprint in 9,2 Sekunden, der Vortrieb endet bei 207 km/h. Dieselben Werte gelten auch für den Audi Q3 35 TDI mit S tronic. Das Zweiliter-Diesel-Aggregat leistet ebenfalls 110 kW/150 PS und bringt 340 Nm Drehmoment auf die Kurbelwelle. Der neue Audi Q3 ist in Deutschland ab 33.700 Euro bestellbar.

Der Artikel "Audi bringt die zweite Generation des Q3 auf den Markt" wurde in der Rubrik NEWS mit dem Keywords "Autokauf, Neuheit, SUV" von "Andreas Reiners" am 8. November 2018 veröffentlicht.

auch in NEWS

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos