Nutzfahrzeuge

VW-Neuheiten auf der Taxi-Messe

Mit drei neuen Angeboten für die gewerbliche Fahrgastbeförderung ist Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der Europäischen Taximesse in Köln (bis 3. November) präsent.

3VW-Neuheiten auf der Taxi-Messe
mid Groß-Gerau - Null Emissionen: Der Caddy Maxi Taxi bietet Raum für fünf Personen plus Gepäck. VWN


Mit drei neuen Angeboten ist Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der Europäischen Taximesse in Köln (bis 3. November) präsent. Der geräumige Crafter Kombi mit bewährtem Diesel-Antrieb bietet Platz für bis zu neun Personen und zeichnet sich durch besonders hohen Fahrkomfort aus. Er ist in Kürze in zwei Nutzlastvarianten (3,0-Tonner und 3,5-Tonner) sowie mit einem Normal- oder Hochdach erhältlich. Der vollelektrische ABT e-Caddy Maxi sowie der Abt e-Caravelle sollen Variabilität mit fortschrittlicher Antriebstechnologie kombinieren. "Die beiden e-Fahrzeuge kommen Mitte nächsten Jahres auf den Markt", heißt es bei VW Nutzfahrzeuge.

Der Artikel "VW-Neuheiten auf der Taxi-Messe" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Nutzfahrzeuge, Taxi, Messe, Elektromobilität, Kurzmeldung" von "Rudolf Huber" am 2. November 2018 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

Weitere Meldungen

  • Mondeo-Update auch als Hybrid-Kombi

    Mondeo-Update auch als Hybrid-Kombi

    Ford hat den Mondeo aufgefrischt und schickt die neuen Mittelklasse-Modelle zum Brüsseler Autosalon. Unter anderem

  • Teurer neuer Führerschein

    Teurer neuer Führerschein

    Wenn der Führerschein weg ist, wird's teuer. Nicht nur bei einschlägigen Verkehrsvergehen, sondern auch bei Verlust

  • Zuschuss für Abbiege-Helfer

    Zuschuss für Abbiege-Helfer

    Mit fünf Millionen Euro pro Jahr fördert das Bundesverkehrsministerium ab nächster Woche die freiwillige Nachrüstung

  • Viel Power im Schnee: Abt RS4+

    Viel Power im Schnee: Abt RS4+

    Das Pluszeichen macht's. Denn der von Abt Sportsline modifizierte Abt RS4+ bringt statt der serienmäßigen 450

Anzeige

Videos