Auto

Skoda zeigt seinen neuesten Wurf

Skoda gibt einen ersten Blick auf ein neues Kompaktmodell frei, das Ende 2018 Premiere feiern wird. Der Fünftürer soll das Design der Studie Vision RS, die die Tschechen beim Pariser Autosalon präsentiert haben, in die Serie übertragen.

Skoda zeigt seinen neuesten Wurf
mid Groß-Gerau - Noch sind viele Details des neuen Kompaktmodells von Skoda im Dunkeln verborgen. Das erste Bild lässt aber erahnen, dass Ende 2018 ein schicker Fünftürer auf den Markt kommen wird. Skoda


Skoda gibt einen ersten Blick auf ein neues Kompaktmodell frei, das Ende 2018 Premiere feiern wird. Der Fünftürer soll das Design der Studie Vision RS, die die Tschechen beim Pariser Autosalon präsentiert haben, in die Serie übertragen.

Viele Informationen zum neuen Fünftürer liefert Skoda noch nicht. Klar ist: Das neue Modell wird auf der MQB-A0-Plattform des Volkswagen-Konzerns aufbauen, die unter anderem die Basis für Modelle wie den Audi Q2, den Seat Arona und den VW T-Cross bildet. Die Plattform ermögliche bei kompakten Abmessungen ein markentypisch großzügiges Raumangebot sowie den Einsatz zahlreicher innovativer Assistenzsysteme, heißt es bei Skoda.

Das Design des Neuen ist Skoda-typisch klar und unverspielt. Die Dachlinie fällt mach hinten ab der B-Säule leicht schräg ab. Eine Zierleiste teilt die breite D-Säule. Weitere Details wird Skoda sicher in Kürze liefern.

Der Artikel "Skoda zeigt seinen neuesten Wurf" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Auto, Design, Kompakter, Kombi" von "Mirko Stepan" am 9. Oktober 2018 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos