Iveco

FPT stellt Brennstoffzellenchassis vor

FPT stellt Brennstoffzellenchassis vor
Brennstoffzellenchassis von FPT Industrials für Lastwagen der Marke Iveco. Foto: Auto-Medienportal.Net/Iveco

FPT Industrial, die Triebstrang-Marke von Iveco, hat ein Brennstoffzellenchassis für schwere Lastwagen vorgestellt. Der Wasserstoff wird in hochfesten Carbonfaser-Tanks gespeichert. Die Brennstoffzelle soll damit eine Leistung von 544 PS (400 kW) bereitstellen. (ampnet/jri)


Der Artikel "FPT stellt Brennstoffzellenchassis vor" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "FPT, Iveco, Brennstoffzelle" von "ampnet" am 1. Oktober 2018 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

  • Brummis geben sauber Gas

    Brummis geben sauber Gas

    Die Logistikbranche steht unter Druck: Diesel-Fahrverbote und Umweltzonen zwingen sie zum Umdenken. So ist

  • Vorteile für Erdgas-Laster

    Vorteile für Erdgas-Laster

    Bis zu 90 Prozent der Feinstaub- und etwa 80 Prozent der Stickoxid-Emissionen können durch gasbetriebene Lkw

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos