Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan

2Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan
Mathias Busse. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Mathias Busse (43) wird zum 1. September 2018 neuer Geschäftsführer von Porsche Taiwan. Er folgt auf Martin Limpert, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Mathias Busse war seit 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Zentren Hamburg. Zuvor war er Geschäftsführer der Porsche Niederlassung Hamburg Nord-West und Vertriebsleiter Neu- und Gebrauchtwagen im Porsche Zentrum Berlin.

Sein Vorgänger Martin Limpert leitete seit August 2017 als Geschäftsführer den taiwanesischen Markt. In dieser Funktion verantwortete er die Gründung der Tochtergesellschaft Porsche Taiwan zum 1. Januar 2018. (ampnet/deg)

Der Artikel "Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Porsche, Taiwan, Martin Limpert, Mathias Busse" von "ampnet" am 10. August 2018 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

  • Was Mikro-Roller dürfen

    Was Mikro-Roller dürfen

    Schon klar: Die neuen, elektrisch angetriebenen Roller müssen versichert sein, sie dürfen maximal 20 km/h schaffen

  • ADAC hat Fahrradträger getestet

    ADAC hat Fahrradträger getestet

    Fahrradheckträger unterscheiden sich preislich sowie in Bezug auf die Handhabung teilweise erheblich. Das ist das

  • Wenn die Scheibe Risse hat

    Wenn die Scheibe Risse hat

    Scherben bringen Glück. Das sagt sich oft so leicht. Doch wenn es um die Windschutzscheibe eines Autos geht, können

Weitere Meldungen

  • Die Maut kommt

    Die Maut kommt

    Nach der Maut ist vor der Maut. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass der Europäische Gerichtshof (EuGH) die

  • Brummi-Reifen und die Hitze

    Brummi-Reifen und die Hitze

    Gerade bei Hitze ist der richtige Reifendruck am Brummi besonders wichtig. Darauf weist aus gegebenem Anlass der

Anzeige

Videos