Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan

2Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan
Mathias Busse. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Mathias Busse (43) wird zum 1. September 2018 neuer Geschäftsführer von Porsche Taiwan. Er folgt auf Martin Limpert, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Mathias Busse war seit 2016 Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Zentren Hamburg. Zuvor war er Geschäftsführer der Porsche Niederlassung Hamburg Nord-West und Vertriebsleiter Neu- und Gebrauchtwagen im Porsche Zentrum Berlin.

Sein Vorgänger Martin Limpert leitete seit August 2017 als Geschäftsführer den taiwanesischen Markt. In dieser Funktion verantwortete er die Gründung der Tochtergesellschaft Porsche Taiwan zum 1. Januar 2018. (ampnet/deg)

Der Artikel "Mathias Busse ist Geschäftsführer von Porsche Taiwan" wurde in der Rubrik AKTUELLES mit dem Keywords "Porsche, Taiwan, Martin Limpert, Mathias Busse" von "ampnet" am 10. August 2018 veröffentlicht.

auch in AKTUELLES

  • Der größte Lego-Bulli der Welt

    Der größte Lego-Bulli der Welt

    Mit dem legendären Bulli von Volkswagen hat es schon so manches Spektakel gegeben. Menschen haben mit dem Kult-Mobil

  • Mietwagen nicht zu spät aussuchen

    Mietwagen nicht zu spät aussuchen

    Frühbucher denken manchmal an den Mietwagen zuletzt. Doch auch beim Urlaubs-Leihauto kann sich der frühe Vogel

  • FCA und PSA: Freunde fürs Leben

    FCA und PSA: Freunde fürs Leben

    Manche Partnerschaften in der Automobilbranche halten länger als im Privaten: FCA und PSA kooperieren bereits seit

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos