News

relexa hotel München - viel soziales Engagement

relexa hotel München - viel soziales Engagement
relexa hotel München - viel soziales Engagement

Die kleine Anna ist zehn Jahre alt und von Geburt an gehandicapt. Ein selbstständiges Leben ist für sie nicht möglich. Um ihre Lebensqualität zu verbessern, unterzieht sie sich zusammen mit ihrer Mutter, mit der sie im Münchener Umland lebt, nun schon zum dritten Mal einer Delphintherapie. Die liebenswürdigen Meeressäuger sind die perfekten Partner für eine Therapie, die den betroffenen Eltern Hoffnung auf ein eigenständigeres Leben ihrer Kinder gibt. Darüber hinaus wird auf diese Weise eine Grundlage geschaffen für spätere, weiterführende Behandlungen der klassischen Medizin, die ohne eine Delphintherapie im Vorfeld gar nicht möglich wären.
Möglich gemacht hat diese Behandlung das relexa hotel München unter der Leitung von Direktorin Edeltraud Ulbing. Für sie ist soziales Engagement sehr wichtig - und eine Verpflichtung.
So unterstützte das Hotel bereits 2016 die bundesweit tätige Initiative "Pink Ribbon", die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für das Thema Brustkrebs und seine verschiedenen Aspekte zu stärken. Hierbei wurde vor allem das Projekt "Pink Kids" gefördert, das jugendlichen Kindern von betroffenen Frauen eine Anlaufstelle für ihre Sorgen, Nöte und Hoffnungen im Umgang mit der Krankheit ihrer Mütter bieten soll.
Auch im täglichen Hotelgeschäft kommt es Edeltraud Ulbing darauf an, deutlichen Mehrwert zu bieten. So verfügt das relexa hotel München mit dem Ladies Executive Floor über eine komplette Etage mit Zimmern, die speziell auf die Bedürfnisse der anspruchsvollen Frau zugeschnitten sind - denn 20 Prozent der Businessreisenden sind heutzutage Frauen.
Und so sind nicht nur die Zimmer und ihre Einrichtung auf den Geschmack der Damen abgestimmt. Auch die Badausstattung, die Bestückung der Minibar und der besondere Service sorgen dafür, dass Frau sich hier rundum wohlfühlen kann.
Gleiches gilt auch für Menschen, die sich für einen veganen Lebensstil entschieden haben: Das betrifft natürlich das Angebot an Speisen, hört da aber noch lange nicht auf. Denn vegan bedeutet, dass man einen konsequent tierfreundlichen Lifestyle pflegt. Dem wird auch bei der Ausstattung der Zimmer Rechnung getragen, die auf tierische Produkte (Daunenbettdecken, Wollteppiche, Bezüge aus Seide, Möbel mit Anteilen von tierischem Ursprung) komplett verzichtet.
Das relexa hotel München wurde im vergangenen Jahr von Vogue-Online als eines der zehn besten veganen Hotels in Deutschland gekürt, erschien 2017 in einem attraktiven Travelbook und wird international von der Vereinigung "Vegan Welcome - Hotels und Resorts mit veganem Angebot" bewertet, zertifiziert und empfohlen.
Das relexa hotel München wurde im Dezember 2014 als zehntes Haus der privat geführten und erfolgreichen relexa Hotelgruppe eröffnet. Es hat sich - auch dank der speziellen Angebote - seitdem in der Stadt an der Isar überaus erfolgreich am Markt platziert.

Pressekontakt
relexa hotel München
Edeltraud Ulbing
Schwanthalerstr. 58-60
80336 München
996506464
996506472
edeltraud.ulbing@relexa-hotel.de
http://www.relexa-hotel-muenchen.de

Der Artikel "relexa hotel München - viel soziales Engagement" wurde in der Rubrik NEWS mit dem Keywords "" von "pr-gateway" am 2. August 2018 veröffentlicht.

Pressetexte verbreiten

Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,00 €.

auch in NEWS

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos