Carl-Peter Forster fürchtet Exodus der britischen Autoindustrie

7Carl-Peter Forster fürchtet Exodus der britischen Autoindustrie
Der britische Botschafter Sirt Sebastian Wood (rechts) und Carl-Peter Forster vro der Britischern Botschaft in Berlin. Foto: Auto-Medienportal.Net/London Taxi

Carl-Peter Forster, Vorsitzender des Aufsichtsrats der London Taxi Company und Mitglied des Vorstands des chinesischen Automobilriesen Geely, kritisierte gestern das Verhalten der britischen Regierung beim Brexit. In einer Pressekonferenz anlässlich der Vorstellung eines elektrischen Taxis nach dem Vorbild der Londoner Black Cabs sagte er: ,,Ich kann vor den Auswirkungen für die britische Automobilindustrie nur warnen." Wenn es kein vernünftiges Konzept gebe, werde die Automobilindustrie in einem schleichenden Prozess aus Großbritannien in zehn bis 15 Jahren verschwinden.

Dabei sah Forster das schwache britische Pfund als weniger bedeutsam an, weil sich in einem exportorientierten Unternehmen sinkende Kurse wieder ausgleichen. Seine Warnung bestand in dem Hinweis: ,,Unsere Industrie ist unglaublich vernetzt." Seine Warnung sprach Forster gestern ausgerechnet auf dem Territorium der britischen Botschaft in Berlin aus. Die London Taxi Company hatte dort als Gast die Räumlichkeiten für die Vorstellung des elektrischen Taxi LEVC TX genutzt.

Dieses Fahrzeug stellt ein Beispiel für die von Forster zitierte Vernetzung dar: Unübersehbar stützt sich das neue Elektrofahrzeug auf das Beispiel des berühmten Londoner Taxis. Das Unternehmen gehört zur chinesischen Geely-Holding, die auch Volvo besitzt. So stammt die Bodengruppe des neuen Fahrzeugs vom schwedischen Volvo XC90 und viele der anderen Komponenten werden weltweit für das Werk in der Nähe von Coventry eingeführt.

*

Ironie der Ereignisse: Der britische Botschafter Sir Sebastian Wood musste sich bei der Begrüßung seiner Gäste des britischen Herstellers und der Presse kurzfassen, um seine Premierministerin Theresa May für Gespräche mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel am Flughafen abzuholen. Thema: Brexit usw. (ampnet/Sm)

Der Artikel "Carl-Peter Forster fürchtet Exodus der britischen Autoindustrie" wurde in der Rubrik VERKEHR mit dem Keywords "Carl-Peter Forster" von "ampnet" am 6. Juli 2018 veröffentlicht.

auch in VERKEHR

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos