EU-Parlament will Tachomanipulationen erschweren

2EU-Parlament will Tachomanipulationen erschweren
Manipulationsgerät für den Tacho. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Mit einer Datenbank will das Europa-Parlament europaweit den Betrug mit geschönten Kilometerständen bei Gebrauchtwagen bekämpfen. Die Daten sollen europaweit verfügbar sein und so auch grenzüberschreitend dazu beitragen, dem Gebrauchtwagenhandel wieder zu altem Vertrauen zu verhelfen. Nach Angaben des verkehrspolitischen Sprechers der europäischen Sozialdemokraten, Ismail Ertrag, entstehen Verbrauchern durch Tachomanipulationen jährlich Schäden zwischen 5,5 Milliarden und 9,6 Milliarden Euro. (ampnet/Sm)


Der Artikel "EU-Parlament will Tachomanipulationen erschweren" wurde in der Rubrik VERKEHR mit dem Keywords "EU-Parlament, Datenbank, Tachomanipulationen, Gebrauchtwagen" von "ampnet" am 1. Juni 2018 veröffentlicht.

auch in VERKEHR

Weitere Meldungen

  • Brummis geben sauber Gas

    Brummis geben sauber Gas

    Die Logistikbranche steht unter Druck: Diesel-Fahrverbote und Umweltzonen zwingen sie zum Umdenken. So ist

  • Vorteile für Erdgas-Laster

    Vorteile für Erdgas-Laster

    Bis zu 90 Prozent der Feinstaub- und etwa 80 Prozent der Stickoxid-Emissionen können durch gasbetriebene Lkw

  • Renaults Zweimann-Zwerg

    Renaults Zweimann-Zwerg

    Logistik- und Einkaufszentren, Firmengelände und große Hotelanlagen eignen sich als Einsatzgebiet für die jüngste

Anzeige

Videos