Scania will mit Northvolt Batterien für schwere E-Lastwagen bauen

2Scania will mit Northvolt Batterien für schwere E-Lastwagen bauen
Oberleitungs-Hybrid-Lkw von Scania. Foto: Auto-Medienportal.Net/Scania

Scania und das schwedische Unternehmen Northvolt haben die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung von Batteriezellen für schwere Nutzfahrzeuge vereinbart. Der schwedische Lkw-Hersteller will zehn Millionen Euro in die neue Partnerschaft investieren, um die Weiterentwicklung und den Aufbau des Testzentrums und der Forschungseinrichtung von Northvolt in Västeras zu unterstützen. Scania arbeitet unter anderem an Oberleitungs-Lastwagen. (ampnet/jri)


Der Artikel "Scania will mit Northvolt Batterien für schwere E-Lastwagen bauen" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "Scania, Northvolt" von "ampnet" am 6. Februar 2018 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

  • Ford putzt den Ranger raus

    Ford putzt den Ranger raus

    Während große Teile der Auto-Welt derzeit in China neueste Innovationen präsentieren, sorgt Ford dafür, den Blick

  • Ford stellt Ranger Wildtrak X vor

    Ford stellt Ranger Wildtrak X vor

    Nach dem Black Edition stellt Ford heute auf der Nutzfahrzeugshow in Birmingham (-26.4.2018) mit dem Wildtrak X eine

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos