Fernbus

Reisebusse bei älteren Menschen immer beliebter

Immer mehr ältere Menschen entdecken das Reise-Vergnügen mit dem Fernbus. So sind laut FlixBus inzwischen 20 Prozent der Fahrgäste älter als 50 Jahre. Woran liegt das?

Reisebusse bei älteren Menschen immer beliebter
mid Groß-Gerau - Ausflüge mit dem Reisebus werden bei älteren Menschen immer beliebter. Flixbus

Immer mehr ältere Menschen entdecken das Reise-Vergnügen mit dem Fernbus. So sind laut FlixBus inzwischen 20 Prozent der Fahrgäste älter als 50 Jahre. Das liegt vor allem daran, dass Reisen mit dem Fernbus sehr unkompliziert sind, so Martin Mangiapia, Pressesprecher FlixBus DACH: "Man steigt mitten im Heimatort ein und kommt direkt und ohne Umstieg am Wunschort an."

Mehr als die Hälfte der FlixBus-Reisenden über 50 wählt den Fernbus, um die Familie oder Bekannte zu besuchen. Auch für Kurzreisen ist das Verkehrsmittel in dieser Altersgruppe sehr beliebt. Besonders gefragte Reiseziele sind Erholungs- und Kurgebiete an den Küsten sowie den Mittelgebirgen und den Alpen. Und was kostet der Ausflug? Von Hamburg an die Nordseeküste geht es ab 7 Euro, für die Fahrt von Berlin an die Ostsee sind mindestens 12 Euro fällig, und von Köln in den Schwarzwald sind die Reisenden ab 22 Euro dabei.

Der Artikel "Reisebusse bei älteren Menschen immer beliebter" wurde in der Rubrik LOGISTIK | LAGER & TRANSPORT mit dem Keywords "Fernbus, Reisen, Statistik" von "Ralf Loweg" am 18. Oktober 2017 veröffentlicht.

auch in LOGISTIK | LAGER & TRANSPORT

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos