IAA 2017: Mercedes-Benz Accessories präsentiert Zubehörprogramm

IAA 2017: Mercedes-Benz Accessories präsentiert Zubehörprogramm
Modellauto Mercedes-Benz X-Klasse. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Das Zubehörprogramm für die neue Mercedes-Benz X-Klasse steht im Mittelpunkt des Messeauftritts der Mercedes-Benz Accessories GmbH auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (12.-24.9.2017). Insgesamt elf Messefahrzeuge von der C-Klasse bis zum GLA sind mit Original-Zubehör ausgestattet. Dazu gehören die 20 Zoll großen Leichtmetallräder des S-Klasse Cabrios im 10-Speichen-Design, das während der beiden Pressetage in der Mitte der Insight Stage auf Ebene 1 zu sehen ist.

Zudem können Mercedes-Benz Fans im Collection Shop in der Festhalle (Messehalle 2), Ebene 0, eine breite Palette an Accessoires, Modellautos und Zubehör erwerben. Ein Highlight ist das auf 150 Stück limitierte Sondermodell ,,Mercedes-Benz X-Klasse" im Maßstab 1:18, das ausschließlich auf der IAA erhältlich ist.

Mit einer speziellen Brille (Microsoft HoloLens) können Besucher virtuelle Taschen oder Sportgegenstände wie Skier in eine reale, auf einer E-Klasse Limousine montierte Dachbox legen. Die Kamera erkennt Hand- oder Kopfbewegungen des Nutzers und verschiebt wie in einem Science-Fiction-Film die virtuellen Objekte entsprechend. Mitarbeiter von Mercedes-Benz Global Training betreuen die virtuelle Beladung auf dem Messestand. Denn im technischen Training für Werkstatt-Personal setzt Mercedes-Benz bereits Augmented Reality ein. (ampnet/nic)

Der Artikel "IAA 2017: Mercedes-Benz Accessories präsentiert Zubehörprogramm" wurde in der Rubrik NFZ & FUHRPARK mit dem Keywords "IAA 2017, Mercedes-Benz Accessories" von "ampnet" am 11. September 2017 veröffentlicht.

auch in NFZ & FUHRPARK

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos