Opel X-Ville

IAA 2017: Opel lädt ins ,,X-Ville" ein

5IAA 2017: Opel lädt ins ,,X-Ville
Opel-X-Ville auf der IAA in Frankfurt. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opel startet auf der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt (12.-24.9.) mit den Weltpremieren vom neuen SUV Opel Grandland X über die beiden Top-Modelle Insignia GSi und Insignia Country Tourer bis zu den neuen luxuriösen Vivaro-Space-Shuttles namens Tourer und Life. Auf dem großen Opel-,,X-Ville"-Stand (gesprochen ,,Crossville") D09 in Halle 8.0 soll der Besuch mit der ,,X-Corner"-Kletterwand, Insignia Exclusive Studio und vielem mehr zu einem Erlebnis werden.

Zum besonderen Event wird auch die #OpelSocialNight, auf der fünf Social-Media-Influencer die Opel-Neuheiten in einem ganz speziellen Licht auf der eigens eingerichteten Microsite präsentieren. Und last but not least, ist Opel Partner bei der bekannten Aktion ,,Deutschlands beste Autofahrer". Das Finale findet zwar erst am 23. Oktober in Berlin statt, die Qualifikationsrunden werden aber bereits auf der IAA in Frankfurt abgehalten. Im Außengelände der Messe können ambitionierte Autofahrer ihr Können in verschiedenen Opel-Modellen unter Beweis stellen. Deutschlands bestem Autofahrer und Deutschlands bester Autofahrerin winkt je ein neuer Opel Crossland X als Hauptgewinn.

Mitten auf dem IAA-Gelände in Frankfurt wird der Opel-Stand auf einer Grundfläche von mehr als 3200 Quadratmetern so zum ganz eigenen City-Erlebnis mit Wohlfühl-Faktor. Im ,,Accessory Studio" zeigen die Opel-Mitarbeiter, wie die neuen SUVs dank praktischem Zubehör noch mehr Nutzen bieten. Es gibt sieben passende Surfboards zu gewinnen. Einfach zum ausgestellten Vivaro gehen und sich von dort aus quer durch X-Ville auf die Suche nach den versteckten Surfstickern machen. Mit etwas Glück gibt's dann als Hauptgewinn für einen Monat einen neuen Opel Vivaro inklusive Surfboard.

Im X-Ville wurde ein ,,Exclusive Studio" eingerichtet. Der neue Opel Insignia soll in der Augenfarbe der Liebsten strahlen oder im gleichen Lack wie der Oldtimer zu Hause vorfahren? Hier sehen die Gäste, wie aus diesen Träumen ab sofort Realität werden kann.

An der Cookie-Station im Welcome-Bereich können sich die Gäste gleich drei Sorten des leckeren Gebäcks schmecken lassen. Diese werden täglich frisch direkt in Opel-X-Ville gebacken.

Opel ist während der IAA nicht nur in Frankfurt präsent, sondern auch auf allen Social-Media-Kanälen unterwegs. Ein Höhepunkt wird dabei die #OpelSocialNight. Um unvergessliche Eindrücke aus der kleinen Opel-Stadt in die Online-Welt zu schicken, lädt das Unternehmen fünf deutsche Influencer dazu ein, mit der #OpelSocialNight an einem außergewöhnlichen Social-Wettbewerb mit kreativen Fotos, Videos, GIFs oder Boomerangs teilzunehmen. Die fünf Finalisten haben die Chance, am 14. September zwischen 19 und 24 Uhr Aufnahmen von den Opel-Fahrzeugen in X-Ville zu machen.

Der Gewinner des Wettbewerbs ,,Deutschlands beste Autofahrer" darf sich am 23. Oktober über einen Crossland X freuen. Um zu Deutschlands bestem Autofahrer oder bester Autofahrerin zu werden, ist nicht nur theoretisches Fachwissen gefragt, sondern vor allem fahrerisches Können und viel Geschick. Dafür muss man auf dem IAA-Freigelände F2 vor der Frankfurter Festhalle verschiedene praktische Übungen absolvieren oder punktgenau beim Auto-Dart das auf dem Boden avisierte Ziel anfahren.

Auf den deutschen Opel-Seiten verlost der Hersteller 10 x 2 IAA-Tickets. Im Innenraum eines virtuellen Opel Grandland X sind mehrere Tickets versteckt. (ampnet/nic)

Der Artikel "IAA 2017: Opel lädt ins ,,X-Ville" ein" wurde in der Rubrik NEWS mit dem Keywords "Opel X-Ville, IAA 2017" von "ampnet" am 30. August 2017 veröffentlicht.

auch in NEWS

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos