Automobilindustrie

Der intelligente Transport

VW bewegt. Damit Personen und Güter sicher befördert werden, braucht es intelligente Systeme. Aus diesem Grund ist der Autobauer aus Wolfsburg seit Frühjahr 2017 Mitglied bei ''Ertico - ITS Europe'', einem Netzwerk von mehr als 100 Partnern.

Der intelligente Transport
mid Groß-Gerau - Autobauer mit Visionen: Der Volkswagen-Konzern engagiert sich aktiv für Intelligente Transportsysteme. VW

VW bewegt. Damit Personen und Güter sicher befördert werden, braucht es intelligente Systeme. Aus diesem Grund ist der Autobauer aus Wolfsburg seit Frühjahr 2017 Mitglied bei "Ertico - ITS Europe", einem Netzwerk von mehr als 100 Partnern. Ziel ist das gemeinsame Gestalten der urbanen Mobilität der Zukunft. Dafür werden intelligente Mobilitätslösungen sowohl zum individuellen Personentransport als auch zum Güterverkehr zum Einsatz gebracht.

VW will die Mobilität für die Kunden angenehmer, sicherer und nachhaltiger machen, betont Ludger Fretzen, der Leiter der Konzernstrategie für neue Geschäftsfelder im Volkswagen-Konzern: "Deshalb intensivieren wir unsere Aktivitäten für neue, intelligente Mobilitätslösungen - und zwar gemeinsam mit Städten, öffentlichen Einrichtungen, Forschern, Verbänden und anderen Automobilherstellern."

Ein wichtiger Baustein des Engagements für intelligente Transportsysteme ist die E-Mobilitätsoffensive: So kommen bis Ende 2018 konzernweit mehr als zehn neue elektrifizierte Modelle auf den Markt, heißt es dazu. Bis 2025 folgen weitere 30, rein batterieelektrische Fahrzeuge. Unter der Federführung von Porsche treibt der Konzern den Ausbau einer Infrastruktur für schnelle Ladestationen für E-Autos voran. Eine Vision für das autonome Fahren der Zukunft zeigt der Volkswagen-Konzern mit dem Konzeptfahrzeug "Sedric".

Für selbstfahrende Systeme hat Audi eine eigenständige Gesellschaft gegründet, die für den gesamten Volkswagen-Konzern arbeitet: die Autonomous Intelligent Driving GmbH. Eine entscheidende Rolle für ITS wird auch MOIA spielen, das neue Unternehmen für Mobilitätsdienste im Volkswagen-Konzern, das sich individuellen Mobilitätslösungen wie der Fahrtenvermittlung per App und Car Pooling verschrieben hat.

Der Artikel "Der intelligente Transport" wurde in der Rubrik LOGISTIK | LAGER & TRANSPORT mit dem Keywords "Automobilindustrie, Transport, Mobilität, Elektromobilität" von "Ralf Loweg" am 20. Juni 2017 veröffentlicht.

auch in LOGISTIK | LAGER & TRANSPORT

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos