Auto

Alpine A110 - Französisch für Fortgeschrittene

Die Alpine ist zurück. Auf dem Genfer Salon feiert der Nachfolger des legendären Mittelmotor-Zweisitzers im neuen, aber vertrauten Gewand, eine vielbeachtete Premiere. Vor ihrer erfolgreichen Vorgängerin muss sich die flotte Französin jedenfalls nicht verstecken - ihre Fahrleistungen sind beachtlich.

3Alpine A110 - Französisch für Fortgeschrittene
mid Groß-Gerau - Unverwechselbare Merkmale in Anlehnung an die klassische Berlinette A110 sind die runden Zusatzscheinwerfer und die Längsrippe auf der Fronthaube der neuen Alpine. Alpine


Die Alpine ist zurück. Auf dem Genfer Salon feiert der Nachfolger des legendären Mittelmotor-Zweisitzers im neuen, aber vertrauten Gewand eine vielbeachtete Premiere. Vor ihrer erfolgreichen Vorgängerin muss sich die flotte Französin jedenfalls nicht verstecken - ihre Fahrleistungen sind beachtlich.

Ein 1,8-Liter-Turbobenziner mit 185 kW/252 PS beschleunigt die leer nur knapp über 1.000 Kilo schwere Alpine A110 in 4,5 Sekunden auf 100 km/h und bringt sie bis auf 250 Sachen. Die Kraftübertragung an die Hinterräder erfolgt über ein speziell für die neue Alpine entwickeltes 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe von Getrag. Der neue Sportwagen ist mit 4,18 Meter in etwa so lange wie ein Renault Clio, dabei aber 1,80 Meter breit und nur 1,25 Meter hoch. Das Chassis und die Karosserie bestehen aus Aluminium, das sorgt für hohe Steifigkeit. 44 Prozent des Fahrzeuggewichts lasten auf der Vorderachse, 56 Prozent auf der Hinterachse, so mag es der sportlich orientierte Fahrer. Der vor der Hinterachse montierte Motor und der Tank hinter der Vorderachse ermöglichen laut Alpine hohe Kurvengeschwindigkeiten.

Der A110-Pilot hat die Wahl zwischen den drei Fahrprogrammen "Normal", "Sport" und "Track", um das Ansprechverhalten von Motor und Fahrpedal, die Rückmeldung vom Lenkrad, die Eingriffsparameter des elektronischen Stabilitätsprogramms, den Auspuffsound und die Darstellung im Kombiinstrument wunschgemäß einzustellen.

Der Artikel "Alpine A110 - Französisch für Fortgeschrittene" wurde in der Rubrik NEWS mit dem Keywords "Auto, Genf, Messe, Neuheit, Sportwagen" von "Rudolf Huber" am 7. März 2017 veröffentlicht.

auch in NEWS

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos