Iveco liefert zwei Fahrzeuge an Berufsfeuerwehr Aachen

Iveco liefert zwei Fahrzeuge an Berufsfeuerwehr Aachen
Iveco-Wechselladerfahrzeuge für die Feuerwehr Aachen. Foto: Iveco

Die Berufsfeuerwehr Aachen hat in Ulm zwei Wechselladerfahrzeuge von Iveco sowohl für Einsatz- als auch für Ausbildungszwecke übernommen. Auf der Basis eines Stralis AT 260S36 YPS mit Fernfahrerhaus wurden zwei Dreiachser nach Kundenwunsch gebaut. Die Fahrzeuge verfügen über ein abdeckbares Doppelpedalwerk und eine gelenkte, liftbare Nachlaufachse. Als Antrieb dient ein 9,0-Liter-Motor mit 360 PS. (ampnet/nic)

Der Artikel "Iveco liefert zwei Fahrzeuge an Berufsfeuerwehr Aachen " wurde in der Rubrik NEWS mit dem Keywords "Iveco, Feuerwehr" von "ampnet" am 11. Dezember 2016 veröffentlicht.

auch in NEWS

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos