Bussi für Maserati

In München residiert die Bussi-Gesellschaft. Küsschen links und Küsschen rechts bei einem Kir Royal. Luxus-Autos gehören zur Bayern-Metropole wie Stachus und Frauenkirche. Kein Wunder, dass sich der italienische Sportwagenhersteller Maserati München als Standort für ein neues Marken-Schaufenster ausgeguckt hat. Prominenz war bei der Eröffnung reichlich vertreten.

Auch in NEWS

  • Kia Ceed: Vernunfts-Auto mit Pfiff

    Kia Ceed: Vernunfts-Auto mit Pfiff

    Manche Autos überzeugen durch Sachargumente. Dazu gehört der neue Kia Ceed mit dem moderaten 1,6 Liter großen und

  • MPU: Preisvergleich lohnt sich

    MPU: Preisvergleich lohnt sich

    Wer als Autofahrer zur medizinisch-psychologischen Untersuchung muss, die im Volksmund Idiotentest genannt wird, ist

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos