Porsche Panamera GTS: Rennstreckentauglicher Zweitonner

Wie es scheint, trifft sich der Porsche-Vorstand regelmäßig, um darüber zu diskutieren, ob die aktuellen Basismodelle des Hauses nicht doch zu wenig Leistung haben. Nicht, dass sie hoffnungslos untermotorisiert wären. Aber einfach eine Schippe drauflegen - das wär's. Diese Treffen münden dann genauso regelmäßig in die Vorstellung eines weiteren Modells mit der Zusatzbezeichnung GTS, was die Abkürzung für Gran Turismo Sport ist: mehr fahrerorientiert, mehr PS, mehr Drehmoment.

Auch in NEUHEITEN

  • Mondeo-Update auch als Hybrid-Kombi

    Mondeo-Update auch als Hybrid-Kombi

    Ford hat den Mondeo aufgefrischt und schickt die neuen Mittelklasse-Modelle zum Brüsseler Autosalon. Unter anderem

  • Zuschuss für Abbiege-Helfer

    Zuschuss für Abbiege-Helfer

    Mit fünf Millionen Euro pro Jahr fördert das Bundesverkehrsministerium ab nächster Woche die freiwillige Nachrüstung

  • Viel Power im Schnee: Abt RS4+

    Viel Power im Schnee: Abt RS4+

    Das Pluszeichen macht's. Denn der von Abt Sportsline modifizierte Abt RS4+ bringt statt der serienmäßigen 450

Weitere Meldungen

Anzeige

Videos