Red Porsche Killer: ,,Werner" will es nochmal wissen

Auch nach fast drei Jahrzehnten ist die Schmach immer noch nicht ganz verwunden. Comiczeichner Brösel und Kneipenwirt Holgi traten im Spätsommer des Jahres 1988 auf dem schleswig-holsteinischen Flugplatz Hartenholm vor über 200 000 Fans und Zuschauern gegeneinander an. Brösel verlor mit seinem selbstgebauten Motorrad ,,Red Porsche Killer" das Rennen gegen den Neun-Elfer seines Kontrahenten Holger Henze - eine bis heute nicht verheilte Wunde. Nun soll es zum 30. Jahrestag eine Revanche geben.

Auch in NEWS

Weitere Meldungen

  • DHL schaut durch die grüne Brille

    DHL schaut durch die grüne Brille

    Das Logistik-Unternehmen DHL hat eine Studie zu umweltfreundlichem Transport veröffentlicht. Titel: "Nachhaltige

  • Helden-Schulung beim ADAC

    Helden-Schulung beim ADAC

    Niemand muss den Helden spielen, wenn er sein eigenes Leben dadurch gefährdet. Doch Held des Straßenverkehrs kann

Anzeige

Videos